Kurier der Woche

Der Kurier der Woche und KURIER AM SONNTAG (die abonnierte Sonntagszeitung von WESER-KURIER und Bremer Nachrichten) bilden im Wirtschaftsraum Bremen die reichweitenstärkste Erfolgskombi Sonntag TOTAL

Sie erreichen insgesamt 489.000 Leserinnen und Lesern.

Belegungsmöglichkeiten für Regionale Anzeigen wie an Wochentagen.

Individuelle Beilagenverteilung möglich – ab 5.000 Exemplaren pro Regionalgebiet.

SONNTAG TOTAL: Mehr Zeitungsreichweite zum Sonntag in Bremen und umzu gibt es nicht!

  • Spitzenposition: Mit 489.000 Lesern das reichweitenstärkste Zeitungsangebot am Sonntag in Bremen und umzu!
  • Vorsprung: Mit einer Reichweite von über 50 Prozent wird SONNTAG TOTAL von jeder zweiten Person im Verbreitungsgebiet gelesen.
  • Exklusive Leser: SONNTAG TOTAL wird von 126.000 Werbeverweigerern gelesen.
  • Relevant: Mit 33 Minuten durchschnittlicher Lesedauer wird SONNTAG TOTAL intensiv genutzt.
  • Der SONNTAG TOTAL-Leser ist qualitätsbewusst, regionalverbunden und an einer hochwertigen und seriösen Berichterstattung in den Medien interessiert. Beim Kauf von neuen Produkten achtet er auf Nachhaltigkeit und schätzt die Beratung vor Ort im lokalen Handel.
Quelle: Reichweitenstudie 2017, durchgeführt durch das Marktforschungsunternehmen IPSOS Deutschland GmbH, Hamburg, im Auftrag der Bremer Tageszeitungen AG im Verbreitungsgebiet des WESER-KURIER vom 16.10.-06.12.2017 ∙ Gesamtpotenzial: 959 TSD ∙ * deutschsprachig, ab 14 Jahren

Verbreitungsgebiet

WK Karte mit Legende

Kontakt

Verlag
Bremer Tageszeitungen AG
Vermarktung
Martinistraße 43 · 28195 Bremen
www.weser-kurier.de ·

Leitung Vermarktung
Tel: 0421 – 3671 40 90 (Fax: 40 91) Sekretariat
Tel: 0421 – 3671 40 95 (Fax: 40 96) Sekretariat

Die von Ihnen mitgeteilten persönlichen Daten und Informationen werden von uns zum Zweck der Kontaktaufnahme und zur Qualitätssicherung gespeichert und verarbeitet. Weitere Informationen finden Sie in unserer Datenschutzerklärung. Die Übertragung zwischen Browser und unserem Server ist mit TLS/SSL verschlüsselt, die Versendung an unsere Mitarbeiter erfolgt per E-Mail.